Die Regenbogenstraße lädt wieder ein

Vom 8. bis zum 19. August 2016  macht die Regenbogenstraße zum 10. Mal Station am Helenesee.

Regenbogenstraße am Helenesee

Das Bühnenprogramm findet am Festplatz in der Nähe vom Supermarkt statt. Dort wird Musik gemacht und gesungen, gespielt, gelacht, gerätselt, gebastelt... Das Puppenspiel mit den lebensgroßen Puppen bildet den Höhepunkt vor großer Kulisse. Die Puppenkinder Rosalinde, Zottellotte, Rudi und Ludewig erleben jeden Tag in ihrer Regenbogenstraße typische Situationen, die die Kinder aus ihrem eigenen Alltag kennen. Es geht um Freude, Streit, Hoffnung, Angst und Freundschaft... Hier fiebern die Kinder mit, überlegen mit Onkel Mostrich, wie sie den Puppenkindern helfen können und finden Anregungen, wie sie selbst mit bestimmten Alltagssituationen umgehen können. Das Programm für alle Kinder ab 4 Jahre findet jeweils 

von Montag, 8.08.2016  bis Freitag 12.08.2016,

von Montag, 15.08.2016 bis Freitag, 19.08.2016 statt.

 

Programmablauf

10:30 -12:00 Uhr    Regenbogenstraße

16:00 -17:00 Uhr    Spielestunde

19:00 - 19:30 Uhr   Gute-Nacht-Geschichte

Mittwoch, 21:00 Uhr Lagerfeuer

Das Programm ist kostenfrei und Sie finden die Regenbogenstraße auf dem Festplatz in der Nähe des Supermarktes.

Alle Mitarbeiter freuen sich auf die kleinen und großen Gäste der Regenbogenstraße !!!

Mehr Informationen rund um die Regenbogenstraße gibt es auch hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alt

 

Noch bis zum 3. August 2012 hat die Regenbogenstraße ihre Zelte am Helenesee aufgeschlagen und freut sich auf viele kleine und große Gäste.

Herzliche Einladung auch zum Regenbogenstraßen-Lagerfeuer am Mittwoch, den 1. August 2012 ab 21.00 Uhr.

altDie Zelte sind abgebaut, die Kulisse gut verstaut und auch die letzten Mitarbeiter haben die Heimreise angetreten, im Gepäck viele tolle Erinnerungen an die Regenbogenstraße 2012. 3 Wochen lang gastierte die Regenbogenstraße am Helenesee und durfte sich auch in diesem Sommer wieder über viele kleine und große Besucher freuen. Auf der Regenbogenstraße wurde gesungen, getanzt, gebastelt, gespielt, gelacht und natürlich wurden die Auftritte von Lotte, Rudi, Rosa und Ludewig mit ganz besonderer Spannung und Vorfreude erwartet.

Ein ausführlicher Bericht zur Regenbogenstraße 2012 folgt demnächst hier. Ansonsten lohnt sich ein Besuch auf der Internetseite der Regenbogenstraße, dort gibt es neben Fotos auch immer die neusten Informationen und dann auch bald die Termine für 2013.

Also, wir sehn uns auf der Regenbogenstraße.

alt

Die "Regenbogenstraße" zu Gast am Helenesee 2011

Ein Ausflug an den Helenesee ist im Sommer ein echtes Muss. Dort laden nicht nur Sonne, Strand und Wasser ein, sondern seit 2007 auch die Regenbogenstraße. 2011 machte das christliche Kinderanimationsprogramm vom 18.07. bis zum 05.08.2011 Station am Helenesee.

Kinder von 4 bis 12 Jahren waren herzlich eingeladen und durften sich auf ein buntes Programm freuen. Es wurde gesungen, gebastelt, erzählt und gespielt.

Jeweils Montag bis Freitag gab es auf dem Festplatz in der Nähe des Supermarktes ein Programm.

Jeder Tag begann mit Liedern, Spielen, einer spannenden Geschichte aus der Bibel und natürlich mit dem Puppenspiel. Die Handspielpuppen Rudi, Rosa, Zottellotte und Ludewig sind Kinder unserer Zeit und lassen die Zuschauer an ihren kleinen Alltagsgeschichten teilhaben.

 Am Nachmittag gab es Strandspiele, Geländespiele, Wettspiele - eine Stunde lang spielen und Spaß haben.

Mit einer schönen Guten Nacht Geschichte klang der Tag aus.

 

Ausblick 2012

2012  wird die Regenbogenstraße vom 17. Juli bis zum 03. August  am Helenesee Station machen. Alles rund um die "Regenbogenstraße" finden Sie auch unter www.auf-der-regenbogenstrasse.de .

 

alt

Am Helenesee finden Sie die Regenbogenstraße hier.


alt